Teilungserklärung Online

Produktbeschreibung

Die Teilungserklärung gibt Aufschluss über die formelle Aufteilung eines Gebäudes sowie die Rechte und Pflichten der Eigentümer oder des Eigentümers (z.B. Wohnungseigentümer). Auch das Sondereigentum wird hier geregelt.

Eine Teilungserklärung wird dann wichtig, wenn Informationen über die Eigentumsverhältnisse benötigt werden. Diese sind wichtig, um etwa die formell richtigen Anteile an Sanierungs- und Reparaturarbeiten zu bestimmen. Weiteres erfahren Sie im FAQ.

Die Teilungserklärung kommt bei uns, wenn vorhanden, mit dem Aufteilungsplan.

Teilungserklärung Muster Vorlage Vorschau

Produkt-FAQ

Häufige Fragen

Wenn eine Eigentumswohnung erworben wird oder wurde, dann brauch man in aller Regel keine Teilungserklärung erstellen, weil diese zumeist bereits vorhanden ist. Wenn jedoch das eigene Haus in mehrere Wohnungen unterteilen um diese zu verkaufen, dann wird es nötig, dass eine Teilungserklärung erstellt wird.
Teilungserklärung erstellen:

1. Von einem Sachkundigen/ Experten (z.B. Architekt) den Aufteilungsplan erstellen lassen - Grundrisse, Gebäudeansicht, Grundstückslageplan
2. Bei der örtlich zuständigen Bauhörde eine Abgeschlossenheitsbescheinigung beantragen
3. Aufschlüsselung der Eigentumsanteile der einzelnen Wohnungen am Gesamteigentum.
4. Den aufteilungsplan und die Abgeschlossenheitsbescheinigung bei dem Notar einreichen und auf Grundlage dieser Unterlagen die Teilungserklärung erstellen lassen
5. Der Notar reicht anschließend die Teilungserklärung bei dem Grundbuchamt ein und daraufhin wird für jede Partei ein Grundbuch erstellt

Hilfe - Center

Sind noch Fragen offen?

Kein Problem !
Nutzen Sie einfach die Funktionen in unserem Hilfe-Center.
Da finden Sie Informationen, können Fragen stellen, Kontakt zu uns aufnehmen oder schnell und einfach Daten ändern.

Zum Hilfe-Center
Hilfe-Center